Hochzeitslexikon - Begriffserklärungen mit: A

Aussteuer
Die Aussteuer ist heutzutage nur noch sehr selten vertreten, da die meisten Paare schon vor der Hochzeit zusammen eine Wohnung bewohnen und mit dem nötigsten Hausrat längst ...

Anzeige
Eine Anzeige wird in der Zeitung aufgegeben, um damit seine Hochzeit bekannt zu geben. Das nennt man dann eine Hochzeitsanzeige. Diese Art der Bekanntmachung ist besonders in ...

Abendmode
Alle Hochzeitsgäste sollten in einer entsprechenden Abendgarderobe erscheinen. Die weiblichen Gäste dürfen auf keinen Fall in einem weißen Kleid erscheinen, denn das wäre der Braut ...

Aberglaube
Fast alle Hochzeitsbräuche beruhen auf einem Aberglauben und sollen böse Geister vertreiben oder Unglück und Armut abwenden.

Accessoires
Neben dem Brautkleid benötigt eine Braut auch noch viele Accessoires wie Kopfschmuck oder Brauthandschuhe.

Alleinunterhalter
Ein Alleinunterhalter ist ein Musiker oder DJ. Dieser sorgt für Musik, Unterhaltungsspiele und für die Moderation.

Anzug
Neben dem Bräutigam, sollten auch alle männlichen Gäste einen Anzug, Smoking oder Frack auf der Hochzeit tragen.

Anbieter
Anbieter sind sogenannte Hochzeitsprofis oder Hochzeitsspezialisten. Diese Dienstleister verfügen meist über Geschäfte und Hochzeitsshops und kümmern sich um die Vorbereitung und ...

Auslandshochzeit
Von einer Auslandshochzeit spricht man immer dann, wenn im Ausland geheiratet wird. Damit im Ausland geheiratet werden kann, müssen neben den üblichen Unterlagen noch gewisse ...

Antrag
Alles beginnt mit dem Heiratsantrag - "Willst Du mich heiraten?". Ob romantisch oder klassisch, der Heiratsantrag kann auf vielen verschiedenen Weisen gestellt werden.

Anfahrtsplan
Der Anfahrtsplan wird zusammen mit den Hochzeitseinladungen an alle Gäste gesendet und erleichtert allen Gästen die von außerhalb kommen die Anreise.

Sie befinden sich im: Hochzeislexikon  »  Begriffe mit A