Die Planung der Hochzeit

Was wäre eine Hochzeit ohne Planung? Vor und nach der Hochzeit müssen viele Aufgaben erledigt werden, damit der schönste Tag im Leben auch den eigenen Wünschen einspricht und alles reibungslos abläuft. Was muss alles geplant werden? Wann müssen bestimmte Aufgaben erledigt sein? Wer übernimmt eigentlich die Umsetzung? Der folgende Hochzeitsplaner wird all diese Fragen beantworten.

Die Planung der Hochzeit beginnt 10 bis 12 Monate vor der Hochzeit Die Planung beginnt schon 10 bis 12 Monate vor der Hochzeit. Hier sollten vom Brautpaar schon die Art der Trauung und der Hochzeitstermin festgelegt werden. Standesamtliche Trauung, kirchliche Trauung oder Trauung mit einem freien Theologen.

Größe der Feier
Die Gästeliste zusammenstellen
Den Kostenplan erstellen
Die Trauzeugen auswählen

6 Monate vor der Hochzeit Alle notwendigen Papiere für die standesamtliche oder kirchliche Anmeldung zusammenstellen
Festkalender mit Terminen (Polterabend, Tagesablauf , Trauung, Empfang, Essen usw.) zusammenstellen
Reservierung für die Feier (Restaurant) tätigen und Musiker buchen
Termin beim Fotografen reservieren

5 Monate vor der Hochzeit Das Brautkleid und alles was sonst noch dazu gehört aussuchen
Überprüfung der Gästeliste
Den Kostenplan dementsprechend und erneut anpassen
Zuverlässige Helfer für alle weiteren Vorbereitungen auswählen
Zeremonienmeister für die Organisation des Festabends aussuchen

4 Monate vor der Hochzeit Den Anzug und alles was dazu gehört für den Bräutigam aussuchen
Die Hochzeitsreise buchen (Impfungen und Reisepass prüfen)
Hochzeitstisch oder Geschenkliste zusammenstellen
Urlaub beim Arbeitgeber beantragen

3 Monate vor der Hochzeit Für auswärtige Gäste Hotelzimmer buchen oder nach anderen Unterbringungsmöglichkeiten suchen
Einladungskarten drucken/versenden und sonstige Drucksachen in Auftrag geben
Auswahl der Kleidung für Blumenkinder auswählen
Die Trauringe auswählen und gravieren lassen

2 Monate vor der Hochzeit Gespräch mit Pfarrer für kirchliche Trauung, Musik, Blumenschmuck usw.
Einzelheiten mit Fotograf festlegen, Fotos, Gruppenbilder usw.

1 Monate vor der Hochzeit Genaue Absprachen mit dem Wirt, Getränke, Menüplan, Tischgestaltung usw.
Termin beim Friseur, Probe-Hochzeitsfrisur
Blumen bestellen, Brautstrauß, Autoschmuck, Tischschmuck usw.
Die Hochzeitstorte auswählen und bestellen

2 Wochen vor der Hochzeit Die Finanzen überprüfen, ob noch alles im Rahmen liegt
Die Gästeliste prüfen und aktualisieren
Eine Tischordnung erstellen und dem Wirt melden
Eine Hochzeitsanzeige in der Zeitung aufgeben
Brautschuhe einlaufen und Anprobe der Hochzeitsgarderobe
Vorbereitung für Flitterwochen

1 Woche vor der Hochzeit Friseur-Termin für Bräutigam
Dem Wirt oder Restaurant nochmals die Anzahl der Gäste melden
Polterabend und Junggesellenabschied
Eine Geschenkliste anlegen, notieren wer was geschenkt hat und später bedanken

1 Tag vor der Hochzeit Brauttäschchen packen
Ringe und Papiere bereitlegen
Endkontrolle

Sprüche - Übersicht » Die Planung der Hochzeit