Hochzeitssprüche - mit einem ganz besonderen Spruch zur Hochzeit gratulieren

Hochzeitssprüche sind für eine Hochzeitskarte, Dankeskarte oder für eine Hochzeitseinladung besonders gut geeignet. Mit den hier gelisteten Versen und Sprüchen bekannter und unbekannter Dichter kannst Du einer Gratulation zur Hochzeit zusätzlich Ausdruck verleihen.

Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.- Arthur Schopenhauer

Heiraten, eine Familie gründen, alle Kinder, welche kommen, hinnehmen, in dieser unseren Welt erhalten und gar noch ein wenig führen, ist meiner Meinung nach das äusserste, das einem Menschen überhaupt gelingen kann.- Franz Kafka

Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand, und wie wäre der möglich ohne Liebe?- Johann Wolfgang von Goethe

Zu einer glücklichen Ehe gehören meistens mehr als zwei Personen.- Oscar Wilde

Es war im schönen Karneval, wo, wie auch sonst und überall, der Mensch mit ungemeiner List zu scheinen sucht, was er nicht ist.- Wilhelm Busch

Mit reiner Liebe lieben, heißt in den Abstand einwilligen, heißt den Abstand verehren zwischen einem selbst und dem,was man liebt.- Simone Weil

Was wir auch in dieser Welt erlangen mögen, ist doch die Liebe das höchste Glück.- Philipp Otto Runge

Vergangen sei vergangen und Zukunft ewig fern; Im Gegenwart gefangen verweilt die Liebe gern.- Clemens Brentano

Das Gefühl braucht Opposition. Wenn man schon aus Liebe heiratet, sollten wenigstens die Eltern dagegen sein.- Hermann Bahr

Heiraten ist, wenn man die Wahrheit prüft, ein Übel, aber ein notwendiges Übel.- Menander