Trausprüche

Trausprüche für die kirchliche Hochzeit. Trausprüche sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Trauzeremonie, sondern auch eine Art Wegbegleiter für den weiteren gemeinsamen Lebensweg. Deswegen sollten Trausprüche richtig ausgewählt werden. Sich für den richtigen Trauspruch zu entscheiden ist für viele Paare aber nicht einfach. Den Trauspruch selbst mit den richtigen Worten zu formulieren benötigt schon eine literarische Ader oder ein gutes Bauchgefühl. Deswegen greifen viele Hochzeitspaare auf biblische Verse oder Sprüche von bekannten Persönlichkeiten zurück. Ein Trauspruch sollte Verbundenheit, Liebe, Glück und Kraft vermitteln und zugleich Leid lindern. Trausprüche werden nach der kirchlichen Hochzeit auf der Trauurkunde oder im Stammbuch vermerkt.

Du tust mir kund den Weg zum Leben: Vor dir ist Freude die Fülle und Wonne zu deiner Rechten ewiglich.- Psalm 16,11

Ich will Dir danken, HERR, unter den Völkern, ich will Dir lobsingen unter den Leuten, denn deine Gnade reicht so weit der Himmel ist und Deine Treue so weit die Wolken gehen.- Psalm 57,10-11

Daß Güte und Treue einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen.- Psalm 85,11

Die Wege des HERRN sind lauter Güte und Treue für alle, die seinen Bund und Gebote halten.- Psalm 25,10

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.- Philipper 1,9

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.- Römer 12,12

Freut euch mit den Fröhlichen und weint mit den Weinenden.- Römer 12,15

Bleibt in meiner Liebe. Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde.- Johannes 15,9b.11

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion, denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR.- Sacharja 2,14

So zieht nun an als die Auserwählten Gottes, als die Heiligen und Geliebten, herzliches Erbarmen, reundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld; und ertragt inander und vergebt euch gegenseitig, wenn ihr egeneinander eine Klage habt; wie Christus euch vergeben hat, so vergebt auch ihr. Über dies alles aber zieht die Liebe an, die ein Band der Vollkommenheit ist! Und der Friede Christi, zu dem ihr auch berufen seid in einem Leibe, walte in euren Herzen; und seid dankbar!- Kolosser 3,12

Seite 1 von 4  

Übersicht » Trausprüche